PowerBox - Gehäuse für Akkus

  • Beschreibung

Die 'PowerBox' ist ein Gehäuse für verschiedene Akkus mit Kapazitäten bis 50 Ah.Auf der Oberseite stehen verschiedene Anschlüsse zur Verfügung, die im Amateurfunk, Modellbau und anderen Anwendungsbereichen üblich sind: zwei Paare PowerPole Verbinder, eine Auto-Steckdose, 2x USB (5V) und ein Paar Bananenbuchsen mit Schraubklemmen. So bekommt man nahezu alle Verbraucher schnell und sicher mit Strom versorgt - egal ob auf dem Fieldday, auf dem Modellflugplatz oder beim Camping.

Ein eingebautes Voltmeter zeigt über 7 Segment LEDs die aktuelle Akkuspannung an, so ist der Ladezustand immer im Blick.
Der beleuchtete Ein/Ausschalter trennt die Kleinverbraucher und das Voltmeter vom Akku, so wird eine schleichende Entladung des Akkus verhindert.
Intern ist der Akku mit einer 25 Flachsicherung abgesichert.
Das Innenmass ist ausreichend groß für die handelsüblichen Akkus: 279 × 177 × 150 mm (B×H×T).
Natürlich passen auch kleinere Akkumulatoren in das Gehäuse, diese müssen dann gegebenenfalls mit Schaumstoff (nicht im Lieferumfang) gegen Bewegungen gesichert werden. Welche Akkutechnologie verwendet wird ist egal, das Gehäuse kann mit Blei-Gel, AGM, LiIon oder anderen Systemen verwendet werden.
Ein Ladegerät (nicht im Lieferumfang) kann direkt an die 'dicken' Anschlüsse verbunden werden, da diese nicht über den Schalter gehen. So ist ein Laden des Akkus auch möglich, ohne ihn zu entnehmen.

PowerPole®
PP-PWRBOX
In den Korb